Deine Nr. 1 zu den Themen Fasten, Entschlacken, Entgiften, Entsäuern und gesunde Ernährung

Begriff Entgiften

Entgiftung kann als reine Toxin-Ausscheidung verstanden werden, ist tatsächlich aber viel umfassender. Während Dein Körper beim Fasten entgiftet, kannst Du auch auf anderen Ebenen Entgiftungsarbeit leisten.

Begriff EntgiftenDu kannst untersuchen, ob Dein Leben durch Unfrieden oder Konflikte vergiftet wird. Du kannst schauen, ob Du gesund lebst und vitalstoffreiche Mahlzeiten zu Dir nimmst. Nahrung kann uns zu besserer Gesundheit verhelfen, unseren Organismus aber auch belasten. Oft essen wir gegen jede Vernunft Dinge, die uns schmecken, dem Organismus aber nicht wirklich guttun. Mit zu viel Zucker oder Salz, zu viel Alkohol oder Zigaretten, zu viel Fett und industrieller Nahrung kann er nicht viel anfangen. Ihm fehlen immer mehr Vitalstoffe, die er dringlich braucht. Es stapeln sich immer mehr Stoffe, die er absolut nicht braucht.

Entgiften als körperlicher und mentaler Prozess

Du kannst beim Fasten hinterfragen, ob Dein derzeitiges Leben sich vital anfühlt oder ob Du überhaupt 100%iges Wohlbefinden kennst. Entgiftung kann neben dem körperlichen Prozess auch ein meditatives Reflektieren all dessen sein, was Dir wichtig ist.

Auf der körperlichen Ebene erfordern Detoxifikationsprozesse enorme Energie. Es ist Schwerstarbeit für die wichtigen drei Entgiftungsorgane Leber, Niere und Haut. Zu Beginn der Fastenphase spürst Du die Last der Toxine noch nicht. Aber dann machen sie sich bemerkbar. Der Entgiftungsprozess hat begonnen, eingeleitet durch den Verzicht auf Deine gewohnte Nahrung. Es liegt an Dir, wie Du diesen Prozess begleitest.

Anleitung zum Entgiften

Fasten & Entschlacken bietet Dir vielfältige Hilfestellungen, Anleitungen und Informationen {unter FastenwocheVorbereitung} dazu. Du kannst ebenfalls sehr viel dazu tun, dass die wichtige Entgiftungsphase sich bald in ein ganzheitliches Wohlbefinden verwandelt. Die körperlichen Entgiftungsprozesse können durch eine Bereinigung und Klärung auf der geistig-seelischen Ebene begleitet werden. Hinterher fühlst Du Dich im Idealfall wie der Phoenix, der aus der Asche aufersteht.

» weiter zu Was passiert beim Entgiften?