Deine Nr. 1 zu den Themen Fasten, Entschlacken, Entgiften, Entsäuern und gesunde Ernährung

Entgiftungskur

Der Alltag muss kein Hindernis für eine Entgiftungskur darstellen. Im Gegenteil: Sofern das Umfeld in dieser Zeit passt und Du vielleicht nicht gerade in einem Familienurlaub bist, kann viel Schlaf und viel Bewegung an frischer Luft Deine Entgiftungs-Anstrengungen im Rahmen einer Entgiftungskur unterstützen.

EntgiftungskurIdealer Zeitpunkt für eine Entgiftungskur

Du wirst selbst beurteilen können, ob der Alltag für eine Entgiftungskur geeignet ist oder Du besser für Dich ein paar Tage frei nimmst. Vielleicht macht die beste Freundin oder Schwester bei einer Entgiftungskur mit, so dass Ihr Euch austauschen und unterstützen könnt. Gut wäre es, wenn Du den Start Deiner Entgiftungskur zeitlich so legst, dass Du positiv gestimmt und entspannt bist. Weitere Details findest Du in unserer Rubrik Übers Fasten. Für die Durchführung einer Entgiftungskur bzw. einer Fastenkur empfehlen wir Dir unsere Anleitungen unter der Rubrik Fastenwoche.

Entgiftungskur als Neubeginn

Der Entgiftungsprozess kann zum Einstieg in eine veränderte Lebensweise und Ernährung genutzt werden. Du kannst beispielsweise begleitend Deine Küche auf Lebensmittel mit fragwürdigem Gesundheitswert überprüfen und ausmisten, was nicht in Dein verändertes Lebenskonzept passt. Auch neue Kochbücher können spannende Ansätze zum Umdenken bieten.

Es besteht kein gewichtiger Gegengrund, seine Entgiftungkur nicht im heimischen Ambiente zu beginnen. Für manchen stellt es sogar eine Gefahr dar, nach einem Fastenurlaub in der Toskana die heimische Küche zu betreten. Man neigt dazu, so weiterzumachen, wie man vorher lebte. Für andere ist es lebensverändernd, sein heimisches Umfeld eine Weile zu verlassen und nach einer Entgiftungskur inspiriert, voller Energie und neuer Eindrücke zurückzukehren.

» weiter zu Entgiftende Lebensmittel